Rückblick AME2006

1. Internationale Astronomie-Messe

Rückblick AME2006

Am 16. September 2006 fand zum ersten Mal die Internationale Astronomie-Messe AME2006 statt. Ein überwältigender Erfolg. Sternfreunde und solche die es werden wollen nutzten die Gelegenheit sich auf der Messe über aktuelle Produkte und Dienstleistungen zu informieren und sich auf dem begleitenden Fachvorträgen weiterzubilden.

APM Telescopes Markus Ludes

TS Service Wolfi Ransburg

Volker Kauder und Justina Engelmann
vom Kosmos-Verlag

Volker Kauder und
Prof. Dr. Hans Scheurenbrand

[Alle Fotos: Helmut Koch]

Weitere Bilder über die AME2006 gibt es auf unserer Webgalerie, fotografiert von Helmut Koch. Das Ausstellerverzeichnis und das Rahmenprogramm zur AME2006 finden Sie weiter unten.

 

Die Resonanz zur AME2006 in der Fachpresse:

Bernd Weisheit, Redakteur bei Sterne und Weltraum Ausgabe 12/2006 Seite 100 ff
"Gelungene Premiere ... mit einer langen Menschenschlange vor dem Eingang nahm die seit 1990 erste Astromesse im süddeutschen Raum ihren Anfang ... Die angereisten Aussteller fanden angesichts von mehr als 2200 Besuchern und den Vorzügen einer geräumigen und klimatisierten Messehalle aber durchweg positive Urteile ..." www.suw-online.de

Ronald Stoyan, Chefredakteur des Fachmagazins für praktische Astronomie Interstellarum
"Als vollen Erfolg können Siegfried Bergthal und seine Mitstreiter die erste Internationale Astronomie-Messe (AME) in Villingen-Schwenningen werten ... Ein Großteil dazu beigetragen hat sicher der Veranstaltungsort auf einem Messegelände mit allen Standards sowie die professionelle Organisation." Interstellarum Nr. 49 www.interstellarum.de

Michael Zimmermann, Schwarzwälder Bote, 18.09.2006
"Erste Astronomie-Messe wird zu einem galaktischen Erfolg ... die Astronomie-Messe hat ihre Premiere bestanden ein nahezu intergalaktischer Erfolg mit großer Strahlkraft. Die sie auch 2007 üben wird, am 22. September."
www.swol.de

Otto Guthier, Vorsitzender der Vereinigung der Sternfreunde e.V. VDS-Journal Nr. 22, Seite 120
"... Der Besucherandrang war so groß, dass sich ab 14.00 Uhr eine lange Schlange vor den Kassen bildete. Der Andrang am VDS-Stand übertraf alle unsere Erwartungen: Am Abend waren fast alle VDS-Journale weg (Anmerkung: 800 Stück hatte die VDS dabei), die Infobroschüren gingen uns bereits um 14.00 Uhr aus. Fazit: 38 neue Mitglieder fanden den Weg in die VDS. So viele wie noch nie bei einer derartigen Veranstaltung ... Den Verantwortlichen gratuliert die VDS zu dieser hervorragend organisierten Astro-Messe ..." www.vds-astro.de

 

Videos zur AME2006 von Ralf Mittelstaedt:

- Rundgang AME2006 [18 MB]
- Vortrag John Dobson [54 MB]
- John Dobson Frage-Antwort [20 MB]

Am 8. Dezember 2006 waren ca. 30 Besucher der AME2006 zu Gast bei Festo um das Astrolabium Harmonices Mundi im Original vor Ort zu besichtigen [weiter].

 

Reiseberichte von Sternfreunden zur AME2006:

Wir danken den Sternfreunden, die ihre Reiseberichte ins Internet gestellt haben.

Gesellschaft für Weltallkunde e. V., Stefan Dylus

Sternfreunde Breisgau, Elias Danner/Dr. Martin Federspiel

Daniel Marquardt


Albert Egert


Robert und Rafael Koch


Astronomische Vereinigung Nürtingen, Jürgen Henzler, Hans-Dieter Haas

 

Die Gewinner der AME2006:

1. Preis Hamburg mit Planetarium: Klaus Rieger, Ravensburg

2. Preis Jena, Steigenberger: H. Bock, Freudenberg

3. Preis Hotel Böttcher Hof: Wolfgang Bingel, VS-Villingen

4. Preis Buch Festo: Sarah Knapp, Metzingen

5. Preis Buch Festo: Reingard Apitzsch, Wildberg

6. Preis Abo SuW: Susanne Kefer, Seitingen-Oberflacht

7. Preis Abo AstronomieHeute: Jürgen, Wolfram Walter, Heilbronn

8. Preis Abo Oculum Verlag: Michael Holder, Ostfildern

9. Preis Trostpreis 1 Broschüre Festo: H. Baur, Tuttlingen

 

Das Rahmenprogramm zur AME 2006

Ganztägig:

Große Ausstellung Ernst Abbe Wissenschaftler, Unternehmer und Sozialreformer auf über 100 qm — Carl Zeiss Jena

11.00 - 11.55

Faszination Astrophotographie, Stefan Seip
Anschließend Signierstunde am Kosmos-Stand "Astrofotogafie digital“

12.00 - 12.25

Vortrag mit John Dobson

12.30 - 12.55

Die unterschiedlichen Testverfahren zur optischen Qualitätsprüfung, Wolfgang Rohr

13.00 - 13.25

Der andere Blick in die Sterne, Astrologie in der Diskussion, Michael Kunkel (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V.)

13.30 - 13.55

Messier-Objekte - Die Glanzlichter des Deep-Sky, Ronald Stoyan, Chefredakteur der Astronomie-Zeitschrift Interstellarum, Anschließend Signierstunde am Oculum-Stand

14.00 - 14.45

Das Astrolabium der Festo AG, Hermann-Michael Hahn, Prof. Dr.-Ing. Scheurenbrand
Anschließend Signierstunde am Kosmos-Stand

15.00 - 15.25

Verlosung

15.35 - 16.00

Sonnenfinsternis-Expedition nach Libyen, Uwe Reimann

 

Das waren die Aussteller auf der AME2006

APM Telescopes

Astronomie und Kommunikationstechnik

Astroelektronik Koch

Astro Optik Beck

Astro-Optik Kohler

Astronomische Gesellschaft Luzern

Astronomische Vereinigung Rottweil

Astroshop.de

Astroshop-Berlin

Astrotech srl

Astrotechniek, A.W.D. Matthijs

Astrotheke

Berlebach Stativtechnik

DRF

Festo AG

Hofheim Instruments

Intercon Spacetec

Kepler-Sternwarte

Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Kost Jürgen

Kuppelbauer

LilleWolfgang

Meade Instruments Europe GmbH & Co. KG

Mehne Walter

Neumann Gerd jr.

Oculum Verlag GmbH

O.S.D.V Göttker/Pietsch GmbH

Rohr Wolfgang

Seip Stefan

Singer Foto GmbH

Space-Agents

Spektrum der Wissenschaft
Verlagsgesellschaft mbH

Spheretec

SYNTA DEUTSCHLAND GmbH, SKY-WATCHER DISTRIBUTION

STELLARUM

Teleskop-Service

Tivoli, South Sky Guest Farm

United Soft Media Verlag GmbH

Vega e.V.

Vereinigung der Sternfreunde

Verlag Sven Näther

Wittmann Travel e.K

Carl Zeiss Jena GmbH

Zollernalb Sternwarte

Das waren die Flyer und Eintrittskarten zur AME2006:


zurück