Rückblick AME2011

6. Internationale Astronomie-Messe

Besuchen Sie die Astro-Messe

 

Lesen Sie hier, welche Aktionen und Neuheiten zur AME2011 präsentiert wurden.

Rückblick AME2011

Vielen herzlichen Dank,

für Ihre Teilnahme an der AME2011. Wie jedes Jahr haben wir die schönsten Momentaufnahmen für Sie in unserem Rückblick zusammengestellt – als Erinnerung für alle Teilnehmer und als Ausblick für diejenigen, die sich diese feste Größe in der Astronomie auch im nächsten Jahr nicht entgehen lassen möchten.
Vielen Dank an Helmut Koch, der diese Messe jetzt schon zum sechsten Mal ehrenamtlich fotografisch begleitet hat.

  • Astronomie-Messe AME

    Gleich geht´s los

  • Astronomie-Messe AME

    Von 10 - 17 Uhr Sonnenbeobachtung

  • Rückblick AME

    Gut besuchte Vorträge

Weitere Bilder von Helmut Koch über die AME2011 gibt es auf unserer Webgalerie.
Bilder von Thomas End - auch auf unserer Webgalerie
Diese Bilder schickte uns Herr Kammrath (Vides Eventum) - vielen Dank

Links zu Berichten über die AME2011:

Offizieller Rückblick vom Astrotreff: Direktlink
Rückblick von Eclipse-Reisen.de: Direktlink

 

Bernd Weisheit, Sterne und Weltraum, Dez. 2011

Astrofotografie bleibt der große Trend
Bei strahlendem Sonnenschein lud die Astro-Messe AME am 10. September 2011 zu einer beeindruckenden Präsentation von Neuheiten für die Amateurastronomie ein. Viele der in Villingen-Schwenningen vorgestellten Produkte standen gänzlich in jenem Trend, der hochwertige Montierungen, optimierte Teleskope und moderne Kameras vereint: die Astrofotografie.

 

 

Jochen Schwilo, Neckarquelle, 12. September 2011

Die Sonnenbeobachtung war einer der Höhepunkte bei der Astro- Messe in Schwenningen (oben). Als Picasso der Astrophotographie hat sich Eckhard Slawik einen Namen gemacht (links).

H. Kaletta, Schwarzwälder Bote, 12. September 2011

Sterngucker reisen selbst aus Dänemark an. Astromesse ist für Aussteller ein Konjunkturbarometer für die Branche.



 

Das war das Rahmenprogramm zur AME 2011

 

Workshops an der Sternwarte Zollern-Alb

Do. 8. Sept. ab 10.00 Uhr

Einstieg in Sonnen- Mond- und Planetenfotografie mit der Webcam mit Silvia Kowollik

Fr. 9. Sept. ab 10.00 Uhr

Deepsky-Bildbearbeitung, Kombination mit (L)-RGB und Planetenfotografie mit Dr. Dietmar Hager

Abendprogramm Freitag, 9. September, Sie haben die Wahl

ab 18.00 Uhr Sonnenfinsternistreffen im Hotel Hirt in Deißlingen,

 

ab 18 Uhr Besichtigung der Sternwarte Stuttgart, um 19 Uhr Vortrag Die Geschichte der Sternwarte Stuttgart

 

ab 20 Uhr Besichtigung der Sternwarte Zollern-Alb (80 cm Cassegrain), Beobachtungsmöglichkeiten bei gutem Wetter, auch mit eigenen Geräten auf dem Freigelände

 

 

Samstag, 10. September 2011 Astronomie-Messe AME2011 mit folgendem Programm:

Vorträge während der AME

11.00 - 11.45 Uhr

Zauber der Sterne - Länder, Leute und Sternenhimmel auf dem 30. Breitengrad mit Stefan Seip

12.00 - 12.45 Uhr

Präsentation der Vereinigung der Sternfreunde VdS e.V. mit Otto Guthier

14.00 - 14.45 Uhr

Venustransit und Totale Sonnenfinsternis - astronomische Großereignisse 2012 mit Stefan Krause

15.00 - 15.45 Uhr

Die Kunst des Sehens: warum Farbwahrnehmung ein persönlicher Kunstakt ist mit
Dr. Dietmar Hager,
F.R.A.S. Fellow der Royal Astronomical Society,
ESO-collaboration stargazer-observatory.com,
Astro- counselor ArsElectronicaCenter, Astrophotographer

13.00 - 14.30 Uhr Workshop mit Stefan Seip

Kalibrierung von DSLR- Himmelsaufnahmen - Dunkel- und Hellfeldbilder anfertigen und verwenden.
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung ab sofort möglich [info@astro-messe.de]

ab 17.00 Uhr Mitgliederversammlung der Vereinigng der Sternfreunde

in Bad Dürrheim

Ganztägig:

– Das Einstein-Wellen-Mobil
– Sonnenbeobachtung live bei gutem Wetter
– Veranstaltungen und Aktionen der teilnehmenden Aussteller
– Meetingpoints und Treffpunkt Buch
– Präsentationen zahlreicher astronomischer Institute, Sternwarten und Vereine
– VdS-Café

Sonntag, 11. September

Abschluss-Veranstaltung der 30. VdS-Tagung um 11 Uhr auf der Sternwarte Zollern-Alb.

 

 

Folgende Aktionen und Neuheiten wurden auf der AME2010 präsentiert.

 

Das waren die Aussteller auf der AME2011

 

Alpine Astrovillage Lue-Stailas

APM Telescopes

ASA Astrosysteme GmbH

Astro-Elektronik Koch

Astrogarten

Astroleuchten

Astromann

Astronomie.de

Astro Optik Kohler

Astroshop.de

Astronomische Vereinigung Rottweil

AVR Recklinghausen

www.astrotreff.de

Berlebach Stativtechnik

Computer Höll und Sehn GmbH - Teleskopsteuerung

Rainer Bönninghausen

Eclipse-Reisen.de Neues zur AME von Eclipse-Reisen

Einsteinmobil

Thomas End - privat
Astronomische Zeichnungen

Euro EMC

Fernrohrland

Gesellschaft fuer Weltallkunde e.V.

Wolfgang Grzybowski

Gutzeit Michael - privat

Hofheim Instruments

Intercon Spacetec

Internationale Amateursternwarte IAS

Johannes Kepler Sternwarte
Weil der Stadt

Klein Horst - privat

KIRIPOTIB ASTROfarm

Vertreten durch:
Herr Rolf Scheffer

Jürgen Kost

Stefan König - Mineralien - Meteorite

Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Lunar Teleskop und Bildverarbeitung

Meade Instruments Europe
GmbH & Co. KG

Meiser Germot
mobiles Planetarium und mobile Sternwarte

Mesu-Optics

Mobile Ausstellung Einstein-Wellen-Mobil des SFB/Transregio 7 "Gravitationswellenastronomie"

Neumann Gerd jr.

Oberschwäbische Sternfreunde
Organisatoren des Ravensburger Teleskoptreffens
www.ratt-rv.de

Oculum Verlag GmbH

OFFICINA STELLARE s.r.l.

Optikpraxis

Lunt Solar Systems Exclusive European Distributor
OPTUS GmbH

OSDV Göttker/Pietsch GmbH

Premeteo GmbH

Sahara Express Sarl

Schneider Bernd

Module für das Astrohobby
Reinhard Schulten

Schwarzwälder Sternfreunde

Schurwaldsternwarte
Andreas Philipp

Seip Stefan - privat

SI Scientific Instruments GmbH

Foto Singer

Spektrum der Wissenschaft

Spheretec

Sternfreunde Breisgau e.V.

Sternwarte Bellheim (Space-Agents)
www.sternwarte-bellheim.de

Sternwarte Stuttgart

Stolzen Peter - privat

Tele-Optic-tecnica

Teleskopladen

Teleskop-Service

Teleskop & Sternwarte Zentrum

United Soft Media Verlag GmbH (USM)

UNITRONITALIA INSTRUMENTS SRL

Universität Tübingen

Vides Eventum

Vereinigung der Sternfreunde

Vixen Europe GmbH

Rudolf Winter

Zollernalb Sternwarte Sternwarte Zollern-Alb, Rosenfeld-Brittheim e.V.

zurück