Rückblick AME2012

7. Internationale Astronomie-Messe

Besuchen Sie die Astro-Messe

 

Lesen Sie hier, welche Aktionen und Neuheiten zur AME2012 präsentiert wurden.

Rückblick AME2012

Vielen herzlichen Dank,

für Ihre Teilnahme an der AME2012. Wie jedes Jahr haben wir die schönsten Momentaufnahmen für Sie in unserem Rückblick zusammengestellt – als Erinnerung für alle Teilnehmer und als Ausblick für diejenigen, die sich diese feste Größe in der Astronomie auch im nächsten Jahr nicht entgehen lassen möchten.
Vielen Dank an Helmut Koch, der diese Messe jetzt schon zum sechsten Mal ehrenamtlich fotografisch begleitet hat.

  • Astronomie-Messe AME

    Gleich geht´s los

  • Astronomie-Messe AME

    Von 10 - 17 Uhr Sonnenbeobachtung

  • Rückblick AME

    Gut besuchte Vorträge

Weitere Bilder von Helmut Koch über die AME2012 gibt es auf unserer Webgalerie.

Links zu Berichten über die AME2012:

Offizieller Rückblick vom Astrotreff: Direktlink
Rückblick vom Sternenpark Schwäbische Alb: Direktlink
Rückblick vom Astroshop.de: Direktlink
Rückblick von Eclipse-Reisen.de

AME2012 Rückblick

Felicitas Mockler, Sterne und Weltraum 1/2013

Die AME war auf alle Fälle wieder eine Reise wert und wir dürfen uns schon auf die nächste freuen am 14. September 2013.

 


Jochen Schwilo, Neckarquelle, 10. September 2012

Astromesse ist eine feste Größe
Erstmals war auch das Haus der Astronomie dabei.

 


 

Das war das Rahmenprogramm zur AME 2012

 

Workshops an der Sternwarte Zollern-Alb am Donnerstag und Freitag

Do. 6. Sept. ab 10.00 Uhr "Workshop zum Einstieg in die Planetenfotografie mit Webcam und Giotto"

- Minimalvoraussetzungen an Teleskop/Montierung und Computer
- Funktionsweise und Umgang mit Webcam
- Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto
- mit Silvia Kowollik, Anmeldung ab sofort möglich [info@astro-messe.de]

Fr. 7. Sept. ab 10.00 Uhr "Workshop zum Einstieg in die Astrofotografie mit DSLR"

- Minimalvoraussetzungen zu Stativ, Montierung und Kameraeinstellungen
- Funktionsweise und Umgang mit der Kamera, Panoramaaufnahmen mit Fotoobjektiven (Kamera auf Fotostativ)
- Strichspuraufnahmen [Kamera auf Fotostativ), Sternbildaufnahmen Huckepack auf einer Montierung
- Animationen und Zeitrafferfilme, Voraussetzungen zu Autoguiding (Aufnahmen mit Teleobjektiv und durch ein Teleskop)
- Aufnahme und Bildbearbeitung (Darks, Flats, Lights)
- mit Silvia Kowollik, Anmeldung ab sofort möglich [info@astro-messe.de]

 

Abendprogramm Freitag, 7. September 2012

ab 18.00 Uhr Sonnenfinsternistreffen im Hotel Hirt in Deißlingen,

Durchgeführt von Eclipse-Reisen.de. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung ab sofort möglich [serviceteam@eclipse-reisen.de]

ab 20 Uhr Besichtigung der Sternwarte Zollern-Alb (80 cm Cassegrain), Beobachtungsmöglichkeiten bei gutem Wetter, auch mit eigenen Geräten auf dem Freigelände

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung ab sofort möglich [info@astro-messe.de]

 

Vorträge während der AME, Samstag, 8. September 2012

11.00 - 11.45 Uhr Die glorreichen Drei von Hawaii

– In den Hauptrollen: Sonne, Mond und Venus –
Reise in den Südwesten der USA und nach Hawaii, um eine ringförmige Sonnenfinsternis, eine partielle Mondfinsternis und den letzten Venus-Transit vor dem Jahr 2117 zu dokumentieren! Weitere Infos: http://www.photomeeting.de/usa/
mit Stefan Seip

12.00 - 12.45 Uhr Festvortrag zum Jubiläum 50 Jahre Sterne und Weltraum

 


14.00 - 14.45 Uhr Das astronomische Werk von Dr. Hans Vehrenberg

In den 1960er Jahren war der Düsseldorfer Amateurastronom Dr. Hans Vehrenberg (1910-1991) vielleicht der weltweit bekannteste und erfolgreichste Astrofotograf. Seine All-Sky-Sternatlanten, der Falkauer Atlas und der Atlas Stellarum, fanden ebenso wie viele seiner anderen Werke weltweite Beachtung. Am weitesten Verbreitet ist aber sicher sein „Messier-Buch“, der für die späteren Auflagen in „Atlas der schönsten Himmelsobjekte“ umbenannt wurde. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Arbeitsweise, die einzelnen Werke, aber auch über die Person von Hans Vehrenberg, der über seine Werke hinaus auch über den Vertrieb astronomischer Geräte – er war der erste Importeur der Celestron-Teleskope in Deutschland – in der Community bekannt wurde. Auch der Aufbau des „Vehrenberg-Archivs“ mit der Sicherung und der Digitalisierung der astronomischen Aufnahmen wird im Vortrag angesprochen.
mit Andreas Philipp

 

 

Workshop während der AME mit Stefan Seip

13.00 - 14.30 Uhr DSLR-Tuning

- Welche Grundeinstellungen sind für Himmels- und Astrophotographen sinnvoll? -
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung ab sofort möglich [info@astro-messe.de]

 

 

Ganztägig:

– Das Einstein-Wellen-Mobil
– Sonnenbeobachtung live bei gutem Wetter
– Veranstaltungen und Aktionen der teilnehmenden Aussteller
– Meetingpoints und Treffpunkt Buch
– Präsentationen zahlreicher astronomischer Institute, Sternwarten und Vereine
– VdS-Café

 

 

 

Folgende Aktionen und Neuheiten wurden auf der AME2012 präsentiert.

 

Das waren die Aussteller auf der AME2012

 

Alpine Astrovillage Lue-Stailas

APM Telescopes

ASA Astrosysteme GmbH

Astrogarten

Astrolumina

Astroleuchten

Astromann

Astronomie.de

Astro Optik Kohler

Astroshop.de

Astronomische Vereinigung Rottweil

Astrotreff

Berlebach Stativtechnik

Rainer Bönninghausen

Christian Busch

Computer Höll und Sehn GmbH - Teleskopsteuerung

Eclipse-Reisen.de

Einsteinmobil

Thomas End

Euro EMC

Fernrohrland

Gesellschaft fuer Weltallkunde e.V.

Wolfgang Grzybowski

Unser Messebauer:

Haus der Astronomie

Klaus Helmerichs

Hofheim Instruments

Immersiveadventure

Intercon Spacetec

Internationale Amateursternwarte IAS

KIRIPOTIB ASTROfarm

Stefan König - Mineralien - Meteorite

Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Lunar Teleskop und Bildverarbeitung

Lunt Solar Systems Exclusive European Distributor

Meade Instruments Europe
GmbH & Co. KG

Mobile Ausstellung Einstein-Wellen-Mobil

MyAstroPic GmbH

Oberschwäbische Sternfreunde

Oculum Verlag GmbH

Premeteo GmbH

Sahara Sky Marokko

SC CFF Telescopes SRL

Schwarzwälder Sternfreunde

Schweizer Astronomische Gesellschaft SAG

Seip Stefan

Foto Singer

Sky-Watcher

Spektrum der Wissenschaft

Spheretec

Sternenpark Schwäbische Alb

Sternfreunde Breisgau e.V.

Sternwarte Bellheim (Space-Agents)

Sternwarte Stuttgart

Stolzen Peter

Tele-Optic-tecnica

Teleskop-Service

Teleskop & Sternwarte Zentrum

United Soft Media Verlag GmbH (USM)

Universität Tübingen

Vides Eventum

Vereinigung der Sternfreunde

Vixen Europe GmbH

Rudolf Winter

Wissenschaftsreisen

Zollernalb Sternwarte Sternwarte Zollern-Alb, Rosenfeld-Brittheim e.V.

 

zurück